Neue Performance in Zeiten des Wandels

Nicht nur die aktuellen Auswirkungen der Corona-Pandemie, auch die geo- und klimapolitischen Geschehnisse stellen Eigentümer von Immobilien sowie Investoren vor neue Herausforderungen.

Weiterlesen Kontakt

  • Sie befinden sich hier:
  • Home (de)
  • News
  • Neue Performance in Zeiten des Wandels

Neue Performance in Zeiten des Wandels

Nicht nur die aktuellen Auswirkungen der Corona-Pandemie, auch die geo- und klimapolitischen Geschehnisse stellen Eigentümer von Immobilien sowie Investoren vor neue Herausforderungen.

Weiterlesen Kontakt

Gefahren für die Wirtschaftlichkeit Ihrer Bestandsimmobilien

Veränderung des gesell­schaftlichen Werte­systems, Klima­neutralität 2050 und kürzere Lebens­zyklen von Immo­bilien sind nur einige der vielen Anforderungen, denen sich Eigentümer von Immobilien heute und in Zukunft stellen müssen.

Der aktuelle gesellschaftliche Wandel hat in vielen Bereichen auch gravierende Auswirkungen auf die Immobilienwirtschaft. Während das geänderte Konsumverhalten besondere Herausforderungen an die Handelsimmobilien stellt, erfordern im Wohnbereich die demografischen Veränderungen viele Anpassungen. Dazu kommen die individuellen Wünsche der Mieter, von modernen Smart Spaces hin zu einem ökologischen und gesundheitsorientierten Umfeld.

Neben den deutlichen Veränderungen in der Gesellschaft befinden sich auch die politischen Grundfesten im Wandel. So wurde 2015 die Agenda 2030 für eine nachhaltigere Bau- und Immobilienwirtschaft verabschiedet. Ein Jahr später der Klimaschutzplan 2050, mit dem die Bundesregierung anspruchsvolle Klimaschutzziele beschloss. Und auch staatliche Eingriffe wie die Mietendeckelung stellen Eigentümer von Immobilien immer wieder aufs Neue vor Handlungsbedarf.

Dies sind nur einige der Anforderungen, denen sich Immobilieneigentümer künftig stellen müssen, um langfristigen wirtschaftlichen Erfolg zu haben.

Unsere Lösungen

Gefahren für die Wirtschaftlichkeit Ihrer Bestandsimmobilien im Überblick:

  • Agenda 2030 (Nachhaltige Städte und Gemeinden)
  • Klimaneutralität 2050 (CO2-neutraler Gebäudebestand, Klimaschutzziele)
  • Staatliche Eingriffe, z. B. durch Mietendeckel, Mietbegrenzung - Veränderung des gesellschaftlichen Wertesystems
  • Veränderte Lebenszyklen von Immobilien
  • Demografischer Wandel - Mehr Gesundheitsbewusstsein der Mieter
  • Klimawandel und Intransparenz

Unser Lösungsansatz – ganzheitliches, innovatives und nachhaltiges Immobilienmanagement

Lösungen für den wirtschaftlichen Erfolg Ihrer Gewerbeimmobilien und Wohnimmobilien in Hamburg, Lübeck, Kiel und Umgebung.

Über ein ganzheitliches Immobilienmanagement mit innovativen, nachhaltigen Lösungen, dem fachliches Know-how und der Hingabe für das Projekt, meistern wir auch die kommenden Herausforderungen Ihrer Immobilie.

01.

Digitalisierung und Performance

Mehr Transparenz und eine deutlich verbesserte Übersicht über Ihre Immobilien durch neue Möglichkeiten der Digitalisierung.

Dazu erstellen wir digitale Datenräume, in denen Sie die gesamte Gebäudedokumentation und gleichzeitig auch die Bewegungsdaten einsehen können. Somit sind Sie jederzeit in der Lage, bei notwendigen Bewertungen oder anstehenden Verkäufen, schnell und direkt die relevanten Daten abzurufen.

02.

Verbesserung der CO²-Bilanz und Klimaschutz

Über den Einsatz von modernen EDV-gestützten Softwarelösungen steuern wir den Energieeinsatz und können dadurch den Verbrauch und die CO²-Belastung reduzieren.

Ergänzend dazu untersuchen wir auf Wunsch Ihre Immobilien auf weitere CO²-Einsparpotenziale über Modernisierungen unter der möglichen Beanspruchung von staatlichen Zuschüssen der KfW, BAFA, IFB oder anderen zuständigen Trägern.

03.

Nachhaltige Flächennutzung und Flächenoptimierung

Durch den Einsatz von moderner Gebäudetechnik oder die interne Umstrukturierung entstehen häufig zusätzliche freie Nebenflächen.

Wir untersuchen die Liegenschaften regelmäßig auf ihre Flächeneffizienz. Dies erfolgt als Prüfung eines ganzheitlichen Ansatzes, bei dem die Entwicklung zukunftsfähiger Nutzungskonzepte, die Reduzierung von Verkehrswegen und der Ausbau ungenutzter Flächen mit einfließen.

04.

Verantwortung und Risikomanagement

Einer der Schwerpunkte des Immobilienmanagements liegt in der Betreiberverantwortung und der Einhaltung gesetzlicher Vorgaben und Anordnungen.

Wir kennen die darin verborgenen Risiken und sind uns der Verantwortung bewusst. Über die in der Digitalisierung genannten Tools erfolgt die Überwachung der Einhaltung von Fristen und Vorlagen.

05.

Innovationskraft für mehr Nachhaltigkeit

Nicht nur das Erstellen von Sanierungs- und Modernisier­ungs­konzepten gehört zu unseren Aufgaben, auch die Mieterbindung genießt einen hohen Stellenwert.

Darüber hinaus sichern wir verlässlich Standortvorteile durch die Schaffung moderner Kommunikationsmöglichkeiten, ein zeitgemäßes Gebäudemarketing sowie die Einsparung von Betriebskosten.

06.

Ganzheitliches Immobilienmanagement

Dank unseres breiten Netzwerkes an erfahrenen Partnern bieten wir Ihnen ein ganzheitliches Immobilien­management entlang der gesamten Wertschöpfungskette.

Profitieren Sie von festen Ansprechpartnern, hoher fachlicher Expertise und einem aktiven Schnittstellenmanagement, um Überschneidungen und Verluste zu vermeiden. So meistern wir auch kommende Herausforderungen Ihrer Immobilie.

Thomas Guse - Geschäftsführer der PPF Immobilien Management GmbH

„Innovatives Immobilien­management für mehr Nachhaltigkeit und Performance bei Bestandsimmobilien benötigt eine ausgewogene Balance aus Tradition und Moderne. Sie vertrauen uns Ihre Immobilien an und wir behandeln diese mit der größten Sorgfalt.“

- Thomas Guse (Geschäftsführer).

E-Mail senden Jetzt anrufen

Nehmen Sie Kontakt auf.
Wir sind Ihr erfolgreich agierender Immobilien­manager und Projektentwickler

Kontakt